Qualität

#schaffenwir

testh

Qualität

Den Alltagsstress vergessen

Michaela Tiefenbacher, Naturel Hotels & Resorts GmbH

Michaela Tiefenbacher lebt ihren Traum – mit Naturel, zwei romantischen Hoteldörfern in Kärnten.

Wer in der Gegend um den Faaker See unterwegs ist und ein verträumtes, gemütliches Hotel sucht, um die Seele baumeln zu lassen und die Natur zu genießen, ist bei Naturel Hotels & Resorts genau richtig. In dieser einzigartigen Region lässt sich der Alltagsstress vergessen, man ist sofort „auf Du und Du“ mit dem eigenen Naturell.

Das hat mich auch überzeugt, die Verantwortung für die Hotels Schönleitn und Seeleitn zu übernehmen. Im Dezember 2010 bekam ich nach 10-jähriger Tätigkeit als Geschäftsführerin der Dorfhotels die Chance, die Hotels zu erwerben. Die Entscheidung fiel mir nicht schwer, da ich die Gesellschaft schon immer so geführt habe, als wäre es meine eigene. Nach der Übernahme entstand die Marke Naturel Hotels & Resorts mit ihrer ganz eigenen Philosophie: „Genau mein Naturel.“ Seither lebe ich diesen Traum mit meinem Wohlfühl-Resort mit ländlichem Charme.

„Mit fast 800 Betten sind wir wahrscheinlich der größte private Hotelbetrieb in Kärnten. Die herrliche Lage sowie der ganz eigenen Charme unserer Hotels machen Naturel so einzigartig.“



Schon beim Eintreten in die Hoteldörfer verfällt man ihrem Zauber und dem besonderen, heimatlichen Gefühl. Die Hotels in Schönleitn und Seeleitn sind allein durch ihre Bauweise einzigartig. Die Idee, alte Bauernhäuser abzutragen und an einem anderen ausgewählten Ort wieder aufzustellen, stammt von Robert Rogner und hat auch nach 35 Jahren noch immer ihren ganz eigenen Charme.

Bis zu 100 MitarbeiterInnen und 12 Lehrlinge arbeiten in den Betrieben und verwöhnen die Gäste in allen Belangen. Mit fast 800 Betten sind wir wahrscheinlich der größte private Hotelbetrieb in Kärnten und zählen bis zu 90.000 Nächtigungen im Jahr. Wir freuen uns über die hohe Loyalität unserer Mitarbeiter und bieten ihnen unter anderem die Möglichkeit, die Kinderbetreuungseinrichtung in den Hotels zu nutzen oder Teilzeitarbeit und Väterkarenz in Anspruch zu nehmen.

www.seeleitn.at
Online seit 09.12.2019 (Aktualisiert: 27.06.2022)
Geschichte teilen:
Diese Geschichten könnten dich auch interessieren:
Bild zur Erfolgsgeschichte: Irisches Lebensgefühl in Österreich

Unternehmen aufbauen

#schaffenwir

Maria Lechner, Marys Coffeepub

Maria Lechner bringt gemeinsam mit Ihrem Mann irisch-schottische Gemütlich nach Wiener Neustadt. Früher arbeitete ich als Kindergärtnerin und war sehr ...

weiterlesen
Bild zur Erfolgsgeschichte: Botschafterin des Landes

Gastfreundschaft

#schaffenwir

Astrid Legner, TourGenuss

Die Fremdenführerin Astrid Legner macht den Urlaub für Touristen zu einem unvergesslichen Erlebnis. Seit mittlerweile 20 Jahren nehme ich Touristen ...

weiterlesen
Bild zur Erfolgsgeschichte: Stilsichere „Vielsassa“ mit Boutique in Klagenfurt

Qualität

#schaffenwir

Chiara Ambrusch, LIL‘ FAME

Events, Interieur und Mode: Chiara Ambrusch weiß, was das detailverliebte Herz begehrt. Ich bin Kärntnerin mit Leib und Seele – ...

weiterlesen
Jetzt Erfolgsgeschichte erzählen