WIRTSCHAFT FÜR MORGEN

#schaffenwir

testh

WIRTSCHAFT FÜR MORGEN

Das Morgen bereits heute angehen

Gerhard Pertoll, NIGGBUS GmbH

Vom Güter- zum Personentransport prägt NIGGBUS die Verkehrsgeschichte Vorarlbergs bis heute.

Den ersten Strich unserer fast 100-jährigen Firmengeschichte setzte Josef Nigg im Jahr 1924 mit zwei Schimmeln und einem Fuhrwerk, welches Strickerzeugnisse von Rankweil nach Lustenau transportierte. Schon wenige Jahre später wurde der ausgebaute Linienverkehr von Gütern aller Art zum gewohnten Anblick in Vorarlberg – doch der größte Sprung für unser Familienunternehmen kam in der Nachkriegszeit mit dem aufkommenden Autobusverkehr.

„Umweltbewusstes Handeln ist seit über 20 Jahren Teil unserer Philosophie, und für unsere Bemühungen wurden wir bereits mit den Ökoprofit und Ökoprofit+ Umweltpreisen ausgezeichnet.“



Was 1949 mit einem Busliniennetz zwischen Rankweil, Feldkirch, Oberriet und Nofels begann, wurde bereits zu Beginn der 60er-Jahre um den Ausflugs- und Reiseverkehr erweitert. Mit Erfolg, denn in den nächsten Jahren konnten wir uns als kompetenter Partner im gesamten Linien-, Werks- und Reiseverkehr in Vorarlberg positionieren – ein Prozess, der mit der Eingliederung in den Verkehrsverbund Vorarlberg im Jahr 1993 seinen Höhepunkt fand. Schon damals setzte NIGGBUS auf Biodiesel und zusätzliche Abgasfilter für unsere Busflotte, was auch mit dem Umweltpreis des Landes Vorarlberg gewürdigt wurde.

77 Mitarbeitende sind heute in unserem Betriebsareal in Rankweil, hinter dem Lenkrad, in der Werkstatt, in der Bus-Pflege oder im Büro tätig. Und wir begannen früh damit, im Heute an die Zeit von morgen zu denken. Unsere LenkerInnen durchlaufen seit 22 Jahren Eco-Drive-Schulungen, um den Kraftstoffverbrauch im Busverkehr zu senken. Alle 28 Linienbusse – 11 davon sind Hybridfahrzeuge – verfügen über die modernste Abgasklasse Euro 6, die Flotte wird seit 2007 mit SCRT-Abgasreinigungssystemen ausgestattet. Und wir bleiben gewappnet für die Zukunft: Nächstes Jahr nehmen wir die ersten vollelektrischen Busse in Betrieb und planen dafür momentan die erforderliche Infrastruktur in unserem energietechnisch sanierten Betriebsareal.

niggbus.at
Online seit 23.02.2023
Geschichte teilen:
Diese Geschichten könnten dich auch interessieren:
Bild zur Erfolgsgeschichte: Kinderspielzeug aus Karton

WIRTSCHAFT FÜR MORGEN

#schaffenwir

Barbara Höller, BADALA E.U.

Barbara Höller und das Team von BADALA verwandeln Kartonmüll in umweltschonendes Spielzeug. In Wien fallen im Jahr rund 120.000 Tonnen ...

weiterlesen
Platzhalterbild zur Erfolgsgeschichte: Nachhaltigkeits-Check für Anlageprodukte

WIRTSCHAFT FÜR MORGEN

#schaffenwir

Armand Colard, ESG Plus GmbH

Armand Colard und das ESG Plus-Team haben mit Cleanvest ein Vergleichsportal ins Leben gerufen, das Nachhaltigkeitsnoten für Fonds und Anlageprodukte ...

weiterlesen
Bild zur Erfolgsgeschichte: Handwerk mit Zukunft

WIRTSCHAFT FÜR MORGEN

#schaffenwir

Anita und Philip Kieslinger, Kieslinger Wohnmanufaktur

Unter Strom: Anita und Philip Kieslinger setzen im Fuhrpark ihres Handwerksunternehmens auf Elektromobilität. Unser 1977 in Sigharting in Oberösterreich gegründetes ...

weiterlesen
Jetzt Erfolgsgeschichte erzählen