Lehre stärken

#schaffenwir

testh

Lehre stärken

Das Fundament für junge Fachkräfte

Andreas Scharler, Leiter Reparaturzentrum, Liebherr Österreich

Liebherr Österreich setzt mit einer fundierten Lehrausbildung auf die neue Generation von Fachkräften.

Die Firmengruppe Liebherr ist ein familiengeführtes Traditions- und Technologieunternehmen, welches 1949 in Oberschwaben gegründet wurde. Der erste patentierte Liebherr-Kran wurde rasch zum Fundament unseres Unternehmens, heute zählen wir mit unserem breit diversifizierten Produktprogramm zu den größten Baumaschinenherstellern der Welt, zudem sind wir Hersteller von Kühl- und Gefriergeräten. In Österreich sind wir seit 1960 aktiv und betreiben mittlerweile zehn Gesellschaften mit knapp 5.000 MitarbeiterInnen.

„Liebherr gestaltet langfristige Branchentrends mit und nimmt dabei eine internationale Führungsrolle ein. Möglich ist das durch unsere weltweit fast 50.000 MitarbeiterInnen, von denen 5.000 in Österreich tätig sind. Auch deshalb engagieren wir uns mit einem vielseitigen Lehrangebot in der Ausbildung von jungen Fachkräften.“



Unser Anspruch ist auf der ganzen Welt derselbe: Wir wollen unsere Kunden mit anspruchsvollen Lösungen überzeugen und zum technologischen Fortschritt beitragen. Dabei definieren wir die Grenzen des bisher Machbaren immer wieder aufs Neue und setzen auf die Unterstützung unserer qualifizierten MitarbeiterInnen, die wir auch an fünf unserer Standorte in Österreich zu Fachkräften ausbilden. 16 technische und zwei kaufmännische Lehrberufe stehen hier zur Auswahl, im vergangenen Jahr konnten wir 70 davon besetzen.

Dass die Lehre bei Liebherr einen hohen Stellenwert hat, zeigen die mehr als 1.500 ausgebildete Lehrlinge weltweit, von denen 90 % auch nach ihrer Ausbildung bei Liebherr arbeiten. Wir sind davon überzeugt, dass in der jüngeren Generation das Fundament einer sicheren Zukunft für unser Land liegt. Diese jungen Menschen fördern wir während der Ausbildung und darüber hinaus. Und wir haben uns aus diesem Grund auch bei der Special Edition der WorldSkills 2022 in Salzburg engagiert.

liebherr.com

Online seit 18.10.2022
Geschichte teilen:
Diese Geschichten könnten dich auch interessieren:
Bild zur Erfolgsgeschichte: Moderne Technik für die Landwirtschaft

Lehre stärken

#schaffenwir

Franz Baum, CLAAS Regional Center Central Europe

Das CLAAS Regional Center versorgt sieben europäische Länder mit moderner Technik für die Landwirtschaft. Unser Unternehmen revolutioniert seit über 100 ...

weiterlesen
Bild zur Erfolgsgeschichte: Mercedes-Benz Trucks für Österreich

Lehre stärken

#schaffenwir

Jens Tittel, Mercedes-Benz Trucks Österreich

Mercedes-Benz Trucks Österreich richtet den Blick bei neuen Technologien und Fachkräften in die Zukunft. Wir sind seit 2020 ein eigenständiges ...

weiterlesen
Bild zur Erfolgsgeschichte: Den Weg zum Fortschritt ebnen

Fachkräfte sichern

#schaffenwir

Ing. Günther Kühn, BOMAG Baumaschinenhandelsgesellschaft m.b.H.

BOMAG schafft mit innovativen Walzfahrzeugen für den Straßenbau neue Lebensräume. Unser Unternehmen wurde 1957 in Rheinland-Pfalz gegründet und begann 1959 ...

weiterlesen
Jetzt Erfolgsgeschichte erzählen