WIRTSCHAFT FÜR MORGEN

#schaffenwir

testh

WIRTSCHAFT FÜR MORGEN

Blühende Gartenlandschaften

Doris Minich, Minichs Gärten

Gärtnermeisterin Doris Minich begrünt mit ihrem Team Terassen, Balkone, Innenräume – und Wände.

Unsere größte Leidenschaft sind Gärten. Wir bringen seit 18 Jahren Grün in das Leben unserer KundInnen und sorgen dafür, dass sie sich zuhause oder am Arbeitsplatz wohlfühlen.

Wir sehen uns selbst als Gestalter, Pfleger und Berater in Sachen Grün. Dementsprechend besteht unser Team neben mir aus erfahrenen GärnterInnen, LandschaftsplannerInnen und BaumpflegerInnen. Dabei beschränken wir uns nicht nur auf die Begrünung von Gärten: Wir verschönern unter anderem Terrassen, Balkone, Innenräume und begrünen sogar Wände! Kein Wunder, dass wir mittlerweile zu einem blühenden Unternehmen herangewachsen sind.

„Auch als kleines Unternehmen kann man durch gezielte Maßnahmen attraktiver Arbeitgeber und nachhaltiger Betrieb sein. Ich muss Freude haben am Tun, dann kann ich den Spirit auch weitergeben!“

Unsere MitarbeiterInnen sind unser Schlüssel zum Erfolg – denn sie sind es, die in direktem Kontakt mit unseren KundInnen stehen. Wir fördern die Diversität in unseren Teams, weil wir davon überzeugt sind, dass verschiedene Menschen, die gemeinsam an einem Strang ziehen, die kreativsten und besten Ergebnisse erzielen. So haben wir beispielsweise 50% Frauen und 50% Männer im Unternehmen und legen Wert auf die Zusammenarbeit aller Altersgruppen. Wir bilden außerdem seit 10 Jahren Lehrlinge aus – auch das schaffen wir! Für die Qualität der Lehrlingsausbildung, gelebte Diversität und Chancengleichheit haben wir sogar den Wiener Amazone Award 2013 erhalten.

Wir nehmen das Problem des Fachkräftemangels selbst in die Hand und sorgen täglich für die Weiterbildung unserer MitarbeiterInnen. Schulungen, Seminare, ökologische Fachtagungen und Staudentage gehören hier ebenso dazu wie die Teilnahme an Wettbewerben. Wir forcieren den regelmäßigen Austausch untereinander, um Neues zu lernen, von persönlichen Erfahrungen zu berichten und seine eigenen Arbeitsschritte immer weiter zu verbessern. Stillstand gibt es bei Minichs Gärten nicht!

Und wir schaffen sogar zusätzlich, seit Jahren rein ökologisch zu arbeiten. Biologische Vielfalt und die Gestaltung mit ökologisch wertvollen Pflanzen sind für uns eine Herzensangelegenheit. Dazu schauen wir auch laufend über die Grenzen von Österreich, was sich in der Branche aber auch in der Natur wo anders bewegt. Wie heuer auf unserem Betriebsausflug nach Lednice (Tschechien). Denn wer die Umwelt gestaltet, muss sie auch schätzen, schützen und kennen!

www.minichs-gaerten.at
Online seit 11.10.2019 (Aktualisiert: 22.06.2022)
Geschichte teilen:
Diese Geschichten könnten dich auch interessieren:
Bild zur Erfolgsgeschichte: Robuste Begleiter für Alltagsabenteuer

WIRTSCHAFT FÜR MORGEN

#schaffenwir

Franz Drack, Kamarg GmbH

Franz Drack und das Team von Kamarg produzieren nachhaltige und hochwertige Rucksäcke. Mit Kamarg haben wir unsere Vision von robusten ...

weiterlesen
Bild zur Erfolgsgeschichte: Ökologischer Fußabdruck in Juanitas Nähbox

WIRTSCHAFT FÜR MORGEN

#schaffenwir

Juanita Guerra Arellano, Juanitas Nähbox

Juanita’s Nähbox: Mit Kreativität und Freude arbeitet die Grazerin Juanita Guerra Arellano daran den ökologischen Fußabdruck unserer Kleidung zu verkleinern. ...

weiterlesen
Bild zur Erfolgsgeschichte: Plattform für Nachhaltigkeit in Wirtschaft und Gesellschaft

Wirtschaft für morgen

#schaffenwir

Monika Auer, ÖGUT

Monika Auer leitet das Kompetenzzentrum ÖGUT, das unterschiedlichste Stakeholder und Themen in Sachen Klima- und Umweltschutz vernetzt. Die ÖGUT ist ...

weiterlesen
Jetzt Erfolgsgeschichte erzählen