Entwicklungshilfe

#schaffenwir

testh

Entwicklungshilfe

Bäckerei in Nairobi eröffnet neue Perspektiven

Peter Augendopler jun., backaldrin International The Kornspitz Company GmbH

In einem Slum in Nairobi errichtete backaldrin gemeinsam mit Hope for Future die „Angel Bakery“.

Was 2012 als Vision begann, ist seit knapp fünf Jahren Realität. Für die Bewohner von Korogocho ergeben sich durch die „Angel Bakery“ neue Möglichkeiten. Daher fanden sich 2014 zur Eröffnung zahlreiche Menschen vor Ort ein und bejubelten das erste frisch gebackene Brot.

Die Errichtung der „Angel Bakery“ ging einher mit der Schaffung von Arbeitsplätzen. Viele Menschen in Korogocho, dem drittgrößten Slum der kenianischen Hauptstadt Nairobi, erhalten so eine Perspektive für die Zukunft. Mit seinem Know‐how im Bäckerhandwerk trägt das oberösterreichische Familienunternehmen backaldrin zum Gelingen des Projekts bei. In der „Angel Bakery“ haben die Menschen die Möglichkeit das Bäckerhandwerk zu erlernen, bereits 17 der 35 Mitarbeiter haben ihre Ausbildung abgeschlossen. Gleichzeitig hatte das Projekt zum Ziel, dass die Bäckerei einen normalen wirtschaftlichen Betrieb aufnehmen und Schulen mit frischen Backwaren versorgen soll. Die Bäckerei kann sich mittlerweile selbst tragen und verköstigt darüber hinaus mehr als 2500 Schüler.

„Dieses Leuchtturmprojekt schafft es, Menschen neue Perspektiven für die Zukunft zu geben.“

Hope for Future hat es sich zum Ziel gemacht, Kindern, Familien und alten Menschen in Kariobangi und Korogocho, zwei Slums in Nairobi, eine Zukunft zu geben. Neben der „Angel Bakery“ wurden bereits drei Schulen, die Fußballakademie Acakoro und ein Social‐Health‐Center verwirklicht.

backaldrin International The Kornspitz Company wurde 1964 gegründet und entwickelt innovative Brotideen sowie hochwertige, individuelle Backgrundstoffe für die weltweite Backbranche. Das Sortiment umfasst mehr als 700 Qualitätsrohstoffe für Brot, Gebäck und Feinbackwaren. Durch seine Innovationskraft und Leidenschaft für Brot unterstützt backaldrin seine Kunden, vom Handwerksbäcker bis zum Industriebetrieb, mit serviceorientierten Lösungen. Das internationale Familienunternehmen verfügt weltweit über 19 Tochterfirmen, davon 8 Produktionsstätten; der Firmensitz liegt in Asten (Österreich). Dort befindet sich auch das PANEUM – Wunderkammer des Brotes: Kundeninformationszentrum, Veranstaltungsforum und Ausstellung rund ums Brot. Kunst- und Kulturobjekte aus 9000 Jahren zeigen den Stellenwert des wertvollen Lebensmittels in Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft. backaldrin verdeutlicht damit auch den Konsumenten, was Bäckerei bedeutet – Qualität, Ideen, Vielfalt und Fortschritt.

www.backaldrin.com

Online seit 14.11.2019 (Aktualisiert: 20.03.2023)
Geschichte teilen:
Diese Geschichten könnten dich auch interessieren:
Bild zur Erfolgsgeschichte: Unbürokratisch und schnell beraten

Service

#schaffenwir

Horst Kandutsch, AHK Softwaregutachten.at

Horst Kandutsch begleitet seine Kunden Schritt für Schritt auf ihrem Weg und wächst gemeinsam mit ihnen. Nach der Uni Klagenfurt ...

weiterlesen
Bild zur Erfolgsgeschichte: Gemeinsames Bemühen um kontinuierliche Verbesserungen

Zukunft

#schaffenwir

Karin Dullnig, ecoversum

Karin Dullnig setzt sich mit ecoversum für nachhaltiges Wirtschaften in Betrieben und Gemeinden ein. Im ecoversum-Team arbeiten vier Frauen erfolgreich ...

weiterlesen
Bild zur Erfolgsgeschichte: Mit Vollgas zur Berufs-EM

Zukunft

#schaffenwir

Manuel Feindert, Absolvent der HTBLA Linz Leonding und EuroSkills-Teilnehmer

Manuel Feindert blickt voller Zuversicht seiner Teilnahme bei EuroSkills 2020 in Graz entgegen. Im dritten Ausbildungsjahr in der HTBLA Linz ...

weiterlesen
Jetzt Erfolgsgeschichte erzählen