AUSBILDUNG

#schaffenwir

testh

AUSBILDUNG

Ausbildung mit Perspektiven

Lena Andreis, Julius Blum GmbH

Wenn Späne fallen, ist bei Zerspanungstechnikerin Lena Andreis alles gut – Metall ist genau das richtige Material für sie.

Ich startete 2010 meine Lehre bei der Julius Blum GmbH und leite nun seit zwei Jahren ein Team aus 14 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in der Bauteilfertigung im Bereich Drahterodieren. Dabei gefällt mir vor allem die Tatsache, dass ich ein gemischtes Team leite.

Mir waren mehrere Dinge schon in der Schule klar: Ich wusste schnell, dass mein Beruf etwas mit Technik zu tun haben soll, dass ich Action brauche und nach den BIFO-Tagen, dass der Beschlägehersteller Blum genau der richtige Arbeitgeber für mich ist. Ich fühlte mich von Anfang an gut aufgehoben, schätzte das gut durchdachte Ausbildungsprogramm während meiner Lehrzeit und den Respekt, der mir von den Ausbildenden entgegengebracht wurde.

„Als junger Mensch gibt dir das ein gutes Gefühl, wenn du neu bist und alle bemüht sind, dir etwas beizubringen, vor allem mit einem durchstrukturierten Programm.“



Seit meinem ersten Tag im Vorarlberger Familienbetrieb hat es eigentlich keinen Stillstand für mich gegeben. Ich wollte unbedingt selbst ausbilden und hab wirklich jede Unterstützung von meinen Vorgesetzten erhalten, meinem Traum Tag für Tag näherzukommen. Nach der Lehre ging es deshalb Schritt für Schritt in Richtung Ausbilderin. Ich war zwei Jahre an der Maschine, dann wurde ich vorbereitet für die Aufgabe als Ausbilderin und schließlich durfte ich selbst ein Team leiten.

Dass ich heute da bin, wo ich immer hinwollte, hat für mich mehrere Gründe: Ich wurde von meinem Vorgesetzten und von Kollegen motiviert und gefördert. Sie haben an mich geglaubt und mich ermuntert, diesen Weg weiterzugehen, den ich mir vorgenommen habe. Ich schätze das Angebot der Weiterentwicklung bei Blum. Dass ich mir Führungskompetenzen aneigne und der Austausch mit meinen Kolleginnen und Kollegen, die auch Teams leiten, bereichern mich – das bringt mich als Mensch weiter.

https://www.lehre-bei-blum.at/
Online seit 03.03.2022 (Aktualisiert: 25.06.2022)
Geschichte teilen:
Diese Geschichten könnten dich auch interessieren:
Bild zur Erfolgsgeschichte: Mein Weg in die Hotellerie

Lehre stärken

#schaffenwir

Jasmin Lamprecht, Seepark Wörthersee Resort

Jasmin Lamprecht absolviert eine abwechslungsreiche Lehre zur Bürokauffrau. Mein Name ist Jasmin Lamprecht, ich bin 21 Jahre jung und absolviere ...

weiterlesen
Bild zur Erfolgsgeschichte: Manner mag ich eben

AUSBILDUNG

#schaffenwir

Santino Rappel, Josef Manner & Comp AG

Santino Rappel hat sich für eine Lehre als Lebensmitteltechniker bei Manner entschieden und diese Berufswahl bislang nicht bereut. Ich habe ...

weiterlesen
Bild zur Erfolgsgeschichte: Schnell und fehlerfrei arbeiten lernen

LEHRE

#schaffenwir

Marcel Pfaffstetter, McDonald’s

Marcel Pfaffstetter macht eine Lehre zum Systemgastronomiefachmann bei McDonald’s und war von Anfang an positiv überrascht. Nach dem Hauptschulabschluss und ...

weiterlesen
Jetzt Erfolgsgeschichte erzählen