Erfolgsgeschichten

#schaffenwir

Innovation

LERNREISEN IN DIE NEUE ARBEITSWELT

Lena Marie Glaser, Basically Innovative

Lena Marie Glaser setzt mit ihrem Forschungslabor Basically Innovative neue Impulse in der Arbeitswelt

Wie wollen wir in Zukunft arbeiten? Diese Frage beschäftigt mich seit einigen Jahren als Expertin für neue Wege in der Arbeitswelt. Ich bin ausgebildete Juristin und ehemalige Referentin in einer Stabsstelle für Verwaltungsreformen im Finanzministerium und gründete 2017 das Forschungslabor Basically Innovative. Mit Expertise, Coaching und Netzwerk unterstützen wir Unternehmen, Talente zu gewinnen und zu halten. Gerade in der aktuellen Krise wird deutlich, wie wichtig dabei der soziale Aspekt in der Arbeit ist.

Basically Innovative baut hier auf einen ganzheitlichen und evidenzbasierten Ansatz. Mit der eigens entwickelten Methode "Learning Journey“ werden neue Arbeitswelten von Wien, New York bis nach Kopenhagen erforscht, innovative Arbeitsmodelle ausprobiert und Räume zum Erfahrungsaustausch und Reflexion über Bedürfnisse geschaffen – vom Berufseinstieg bis in die obersten Führungsetagen. Meine Research zeigt hier deutlich, gerade jüngere Beschäftigte fordern von ihren Arbeitgebern ein, gehört zu werden, mitgestalten und wachsen zu können. Für viele zählen Lebens- und Arbeitsqualität mehr als materielle Werte.

Mit Vertrauen, Augenhöhe und einer neuen Fehlerkultur, Talente gewinnen und halten.

Aus dieser Forschungsarbeit und meiner persönlichen Erfahrung als junge, engagierte Mitarbeiterin, die nach acht Jahren ihren sicheren Job an den Nagel hing, um ihre eigenen Ideen umzusetzen und selbstbestimmt zu leben, weiß ich, gerade junge Frauen erkennen, was in ihrem Arbeitsumfeld nicht funktioniert und wie es zu verbessern wäre. Sie wollen die Transformation bottom-up vorantreiben. Allerdings werden sie oft nicht gefragt; zu wenige von ihnen sind in Entscheidungspositionen. Sie stellen ein kaum genutztes Potenzial in den Organisationen dar, auf das nicht verzichtet werden darf.

Basically Innovative baut daher die notwendige Brücke zur obersten Führungsetage und bietet eine vielfältige Toolbox aus Impulsvorträgen, Auftragsstudien, Lernformaten und Beratung, sowie Publikationen (insb. Wiener Zeitung, Gastkommentar „Die Revolution der Arbeitswelt hat bereits begonnen"; Waxmann Verlag, [Digitaler Humanismus - Arbeit neu denken, auf Augenhöhe treffen])(https://www.wienerzeitung.at/meinung/gastkommentare/2085130-Die-Revolution-der-Arbeitswelt-hat-bereits-begonnen.html)

Anmeldung zum NEW WORK LOVE Newsletter:

Mehr Stories auf www.basicallyinnovative.com

Foto (c) Vilma Pflaum

Geschichte teilen:
Du möchtest wissen, wie es bei #schaffenwir weitergeht? Trag dich hier ein & bleib am Laufenden

Großartig, dass du dich eingetragen hast!


Ab jetzt wirst du von uns regelmäßig mit spannenden Informationen und Updates versorgt! Dich auf dem Laufenden halten? #schaffenwir